Datenschutz

Datenschutzerklärung der VHS Stade 2017

Wir in der Volkshochschule Stade e.V. nehmen Ihr Informationelles Selbstbestimmungsrecht, das sich schon aus dem Grundgesetz herleiten lässt, sehr ernst. Jeder Bürger hat das Recht, grundsätzlich selbst über die Preisgabe der zu seiner Person gehörenden Informationen zu entscheiden.

Die VHS Stade versteht daher den Datenschutz, also den Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte beim Umgang mit personenbezogenen Daten, und die strikte Einhaltung der entsprechenden Gesetze und Regelungen als ihre Pflicht und als kundenorientiertes Qualitätsmerkmal.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn es für konkrete Zwecke erforderlich ist. Die Datenaufnahme wird stets auf den notwendigen Umfang beschränkt, Datenvermeidung und Datensparsamkeit werden beachtet.

Die mit der Datenverarbeitung befassten Personen der VHS Stade werden über die gesetzlichen Regelungen und die daraus resultierenden Konsequenzen den Datenschutz und das Datengeheimnis betreffend unterrichtet und verpflichten sich zur Einhaltung der Gesetze und Bestimmungen.

Datenverarbeitung im Rahmen von Anfragen, Beratung und Vertragsabwicklung

Personenbezogene Daten, die Sie der VHS Stade zur Verfügung stellen, verwendet die VHS Stade ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung der mit Ihnen geschlossenen Verträge, für technische Verwaltungsvorgänge, sowie in anonymisierter Form für statistische Auswertungen zur Verbesserung unseres Weiterbildungsangebotes.

Wir geben personenbezogene Daten nur dann an Dritte weiter, wenn dies zur ordnungsgemäßen Vertragsabwicklung erforderlich ist, beispielsweise an das beauftragte Bankinstitut im Rahmen des Sepa Einzugsverfahrens oder zum Erstellen staatlicher Zeugnisse nach erfolgreich abgelegten Schulabschlussprüfungen.

Außerhalb dieses eng umgrenzten Rahmens, wie zum Beispiel für Werbezwecke oder ähnliches, findet keine Weitergabe der Daten an Dritte statt.

Verarbeitung von personenbezogenen Daten in Drittstaaten

Eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Drittstaaten findet nicht statt.

Datenverarbeitung auf unserer Webseite

Verschlüsselung für eine sichere Datenübertragung

Wir verwenden das HTTPS-Protokoll (Hypertext Transfer Protocol Secure, auf Deutsch: sicheres Hypertext Übertragunsprotokoll) zur Authentifizierung und Verschlüsselung der Verbindung zwischen Ihrem Browser und unserer Webseite (www.vhs-stade.de).

Cookies

Unsere Webseite verwendet so genannte Cookies um unser Angebot benutzerfreundlicher und sicherer zu machen. Cookies sind kurze Texteintrage, die vom Browser in einer Datenbank bzw. einer Datei auf Ihrem Rechner verwaltet werden.

Sie können die Speicherung von Cookies bei den meisten Browsern über die Einstellungen generell unterdrücken oder falls Sie es wünschen, sich jeweils ein Dialogfenster zur Bestätigung anzeigen lassen. Die Nichtannahme von Cookies könnte jedoch dazu führen, dass einige Funktionen der Seite nicht mehr korrekt genutzt werden können.

Logdateien

Logdateien sind automatisch geführte Protokolle  von Prozessen innerhalb eines Computersystems. Diese werden im Hintergrund geschrieben, ohne dass es die Arbeit beeinflusst. Wenn Sie auf die Webseite der VHS Stade zugreifen, werden also von Ihrem Browser an uns übermittelte Informationen automatisch in Server-Logdateien gespeichert. Eine Protokollzeile in einer Logdatei enthält meist ein Ereignis, die IP-Adresse,  sowie das Datum und die dazugehörige Uhrzeit, von welchem Link der Zugriff erfolgte und Information über den benutzten Browser. Diese Informationen dienen der Systemsicherheit. Die Daten der Logdateien werden von der VHS Stade weder Personen zugeordnet, noch mit anderen Daten zusammengeführt oder an andere weitergegeben.

 

Statistische Auswertung von Besucherzugriffen  mit Google Analytics

Um unser Weiterbildungsangebot stetig zu verbessern und Ihren Wünschen besser anzupassen, nutzen wir zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe Google Analytics. Dabei werden keine Informationen an Google übermittelt, anhand deren Google eine Person identifizieren könnte. Zweck der Datenerhebung ist es, feststellen zu können, wie Besucher mit der Webseite der VHS Stade interagieren.  In Google Analytics werden Interaktionen von Besuchern der Website in erster Linie mithilfe von Erstanbietercookies erfasst. Diese Cookies werden zum Speichern nicht personenbezogener Daten verwendet.

Gemäß § 13 Abs. 1S.1 TMG weisen wir Sie darauf hin, dass die Datenverarbeitung durch Google möglicherweise außerhalb des Anwendungsbereichs des EU Rechts stattfindet. Die Einzelheiten, über den Einsatz dieses Datenanalyseprogramms entnehmen Sie bitte folgender Internetseite:  „Wie Google Daten verwendet, wenn Webseiten und Apps unserer Partner genutzt werden.“ (erreichbar unter www.google.de/policies/privacy/partners/).

Wenn Sie es wünschen, können Sie jederzeit die Datenerfassung von Google Analytics deaktivieren: Websitebesucher, die sicherstellen möchten, dass ihre Besuchsdaten nicht über das Google Analytics-JavaScript erfasst werden, können das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics installieren. http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Mit diesem Add-on wird die Weiterleitung von Besuchsdaten an Google Analytics über das Google Analytics-JavaScript (ga.js, analytics.js und dc.js) unterbunden. Das Browser-Add-on kann mit den meisten modernen Browsern verwendet werden. Es verhindert nicht, dass Daten an die Website oder an andere Webanalysedienste übermittelt werden.  (Für weitere Einzelheiten : Weitere Informationen zum Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics)

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Herkunft, Umfang und Verwendung, sowie auf Berichtigung, Sperrung und Löschung der von uns bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen aus Datenschutzgründen über Ihre personenbezogenen Daten zu Ihrer Sicherheit nur bei persönlicher Vorsprache nach entsprechender Identitätsfeststellung durch Ausweispapiere Auskunft geben können. Am Telefon, Telefax oder per E-Mail ist dies nicht möglich.

Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen wir Ihnen auf Wunsch gerne Rede und Antwort. Wenn Sie über die Ausführungen in dieser Datenschutzerklärung hinausgehende Fragen haben, wenden Sie sich an die Datenschutzbeauftragte der VHS Stade.