Bildungsberatung Stade - „Wissen, wo's langgeht!"

Die Volkshochschule Stade e.V. hat die Bildungsberatungsstelle erweitert!
In den hellen freundlichen Räumen der Bildungsberatungsstelle im VHS-Haus in der Wallstr. 17 können Sie sich über den Dächern von Stade einen Überblick über Ihre Fähigkeiten und Möglichkeiten verschaffen.

Sie wollen sich beruflich neu- oder umorientieren?


Sie wollen sich weiterbilden?

Sie wissen noch nicht, wie es nach der Schule weitergehen soll?


Dann beraten wir Sie gerne!

In der Bildungsberatungsstelle an der VHS Stade können Sie sich einen Überblick über Ihre Fähigkeiten und
Möglichkeiten verschaffen.
Wir führen die Bildungsberatung in Form einer Orientierungsberatung durch. Sie benennen zunächst Ihr Anliegen und Ihre Wünsche. Wir schauen uns dann gemeinsam Ihre individuellen Fähigkeiten und Möglichkeiten an, so dass Sie Klarheit erlangen können über Ihre Interessen, Ihre Kompetenzen und Qualifikationen. Am Ende soll Ihre konkrete Zielvorstellung stehen, deren praktische Umsetzung wir -auf Wunsch- auch mit Ihnen planen können. Unser Ziel ist, dass Sie nach dem Beratungsprozess „Wissen, wo?s langgeht!“.
Ebenso informieren wir Sie über passende Weiterbildungsangebote oder weitere Unterstützungsmöglichkeiten. Sie stehen mit Ihren Wünschen und Möglichkeiten im Mittelpunkt der Beratung und Sie entscheiden, welche weiteren Schritte Sie gehen möchten. Selbstverständlich beraten wir professionell und vertraulich.
Unsere Bildungsberatung ist kostenfrei und umfasst in der Regel 1 - 3 Termine zu je 60 Minuten.

Die Beratung kann auch telefonisch, per Mail oder  online  erfolgen.

Rufen Sie uns zur Terminvereinbarung an!

Bildungsberatung Stade
„Wissen, wo's langgeht!"
Dr. Frauke Ilse
Volkshochschule Stade e. V.
Wallstr. 17, 21682 Stade
Tel.: 04141 409981
bildungsberatung@vhs-stade.de
www.vhs-stade.de
persönlich erreichbar:
Mi. und Do., 09:30 - 16:30 Uhr
Fr., 09:30 - 12:30 Uhr
und nach Vereinbarung
.

Flyer herunterladen


Mehr zu den Beratungsstellen in Niedersachsen: www.bildungsberatung-nds.de

Unsere Zielgruppe: Alle Bevölkerungsschichten, alle Altersgruppen.

Seit 2009 ist die Bildungsberatungsstelle Mitglied im Bildungsberatungsnetzwerk des Landes Niedersachsen. Die Mitglieder haben sich einem gemeinsamen Qualitätsrahmen, dem Niedersächsischen Qualitätsrahmen für Bildungsberatung (NQB), verpflichtet.
Die Bildungsberatungsstelle wird vom niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur durch das Programm „Orientierungshilfen für lebenslanges Lernen – Bildungsberatung“ gefördert und von der „Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung“ begleitet.

Gefördert durch