211-53641 Lithium-Ionen-Batterien und Elektroautos, Fluch oder Segen für die Umwelt?

Plätze frei

Beginn Di., 16.03.2021, 18:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 16,00 €
Dauer 1 x 3 UStd.
Kursleitung Matthias Christmann

Wenn wir z. B. erneuerbaren Strom in Batterien speichern können, oder uns abgasfrei im Elektroauto fortbewegen, ist das doch gut für das Klima und die Umwelt, oder? Oder machen wir die Natur dafür an anderer Stelle wieder kaputt? Dieser Kurs soll alle Vor- und Nachteile und die Möglichkeiten, die sich bieten, wenn mehr Lithium-Ionen-Akkus verwendet werden, beleuchten. Reichen die Rohstoffe, oder fördern wir nicht so die Kinderarbeit im Kongo und entziehen den Bewohnern der Atakama Wüste die Lebensgrundlage? Oder ist nicht Wasserstoff als Energiespeicher die bessere Alternative? Diese und Ihre Fragen möchte ich gern in meinem Kurs mit Ihnen erörtern und diskutieren.
Nach Ende des Kurses kann ein sehr beliebtes Elektroauto besichtigt werden.
Mitfahren ist auch möglich. Selbstfahren nach Absprache.




Kursort

Raum 08, VHS-Haus

Wallstr. 17
21682 Stade

Termine

Datum
16.03.2021
Uhrzeit
18:30 - 21:00 Uhr
Ort
Wallstr. 17, VHS-Haus, Wallstr. 17, Raum 08