Kultur, Gestalten / Kursdetails

211-82232 Feuer und Eisen - Kunst aus Eisen

fast ausgebucht

Beginn Sa., 05.06.2021, 09:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 116,00 € zzgl. Materialkosten für Metalle und Kohlen nach Verbrauch.
Dauer 2 Tage
Kursleitung Bernd Bannach
Bemerkungen Bitte bringen Sie eine Schutzbrille, Arbeitshandschuhe und einen Mundschutz mit.

Riskieren Sie einen Blick ins Feuer, erleben Sie, wie rot glühendes Eisen durch Ihre Arbeit eine neue Gestalt annimmt!
Sie haben noch nie mit Eisen gearbeitet? Wir fangen ganz am Anfang an. Nach einer Einführung im Umgang mit Feuer und Eisen wird an Übungsstücken gearbeitet, die Ihnen Material- und Werkzeuggefühl vermitteln und zu Ihren ersten Objekten werden. Ideen für die Kunst fliegen Ihnen aus der Schmiedeluft zu, eine Objekt- und Fotosammlung sowie Bibliothek bieten weitere Inspiration. Rasch entstehen eigene Skulpturen, Windspiele, Schmuck, abstrakte Plastiken, Tierfiguren ... Vielleicht erliegen Sie dem Charme des Kupfers mit seinen kontrastierenden Rottönen und arbeiten an einem Windspiel aus Kupfer und Eisen. Sie können ein altes Stück nachschmieden, mit Fundstücken vom Schrott arbeiten oder ein Messer schmieden. Schmieden pur? Es werden alle Techniken gezeigt, ob Spalten, Lochen oder Feuerschweißen. Auch Elektroschweißen, Löten und Schneidbrennen können Sie im Kurs lernen. Die berühmten Bärenkräfte brauchen Sie nicht.
Für Rückfragen steht der Dozent zur Verfügung: E-Mail: feuerundeisen@aol.com oder unter Tel. 0171 6432033.
Der Kurs findet im Freien statt. Treffpunkt Parkplatz am Rathaus (Sietwender Straße 18)




Kursort

Elbmarschenschule

Sietwender Straße 18,
Drochtersen

Termine

Datum
05.06.2021
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Sietwender Straße 18,, Elbmarschenschule Drochtersen, Schulhof
Datum
06.06.2021
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Sietwender Straße 18,, Elbmarschenschule Drochtersen, Schulhof