/ Kursdetails

222-16111 Fake News und Verschwörungstheorien: Was ist das und warum so viele?

Keine Anmeldung möglich

Beginn Do., 19.01.2023, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 8,00 €
Dauer 1 x 7 UStd.
Kursleitung vhs Lilienthal

Fake News und Verschwörungstheorien sind nicht erst seit der Corona-Pandemie in aller Munde. Der Vortrag geht der Frage nach, was Fake News und Verschwörungstheorien genau sind, wie sie sich zueinander verhalten, warum beide Phänomene unter den Bedingungen der Digitalisierung eine so hohe Verbreitung finden und was das für demokratische Gesellschaften bedeutet. Vor diesem Hintergrund kann in der anschließenden Diskussion erörtert werden, wie es dennoch gelingen kann, mit Anhängern von Fake News und Verschwörungstheorien im Gespräch zu bleiben. Die Dozentin lehrt an der Humboldt Universität Berlin am Institut für Theoretische Philosophie und hat 2017 das Forum für Streitkultur gegründet.
Bitte melden Sie sich zu unserem Online-Vortrag an. Sie erhalten ca. zwei Tage vor der Veranstaltung einen Zugangslink.



Wenn Sie Interesse an diesem Kurs haben, melden Sie sich über folgende Kontaktdaten oder dem aufgeführten Link an:

https://vhs-lilienthal.de/index.php?id=kurssuche

Die Kursnummer lautet 11092

KONTAKT
VHS Lilienthal
Klosterstr. 25
28865 Lilienthal

Tel.: 04298/929240/41
Fax.: 04298/929293
eMail: vhs@lilienthal.de
Empfehlen

Kursort

Online




Termine

Datum
19.01.2023
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Online